Mordstrubel unterm Kerwabaum

Oberfränkischer Bierkrimi mit 4-Gänge-Menü

Bierkrimi Fränkischer TheatersommerAuf eine mordsbiergige Kriminalkomödie mit oberfränkischem Vier-Gänge-Menü können sich die Besucher des Gasthaus Schlossbräu am 11. Oktober freuen. Der „Fränkische Theatersommer“, Trägerverein der Landesbühne Oberfranken, gastiert an diesem Tag mit seiner fahrenden Freilichtbühne in Reckendorf. Der Kartenvorkauf läuft bereits!

Inhalt des Stückes:

Die Kerwa, das Fest aller fränkischen Feste, beginnt spannend wie immer, doch in diesem Jahr sprengt alles den gewohnten Rahmen: Bei der Ausgrabung der Kerwa stößt der Totengräber nicht nur auf ein wunderschönes Faß Bier, sondern auch auf eine darunter liegende Leiche. Soll man sich deswegen die Feststimmung verderben lassen?

Der Entschluss steht fest: Gefeiert wird auf alle Fälle! Wir sind´s der Kerwa, dem Dorf und den Touristen schuldig. Trotz Trinkfreudigkeit und Durchhaltevermögen kommt dann doch alles anders als erwartet…

Text: Benjamin Strüh, Stückinhalt & Foto: Fränkischer Theatersommer

Mehr lesen

„Bamberg und das Bier“

Jahreskalender 2016 des Stadtarchivs hilft St. Michael „Bamberg und das Bier“ – das ist der Titel des Jahreskalenders 2016, der vom Bamberger Stadtarchiv herausgegeben wird. Aufgrund des anstehende Bier-Jubiläums „500…

Der Beste der Besten

Zum dritten Mal in Folge kürte das Bundeslandwirtschaftsministerium Brenner Norbert Winkelmann zum Besten seiner Zunft Berlin/Hallerndorf. „Herr Winkelmann hat sich mit zahlreichen Produkten unseren umfassenden Experten-Tests gestellt“, begann DLG-Präsident Carl-Albrecht…