Unsere nächsten Termine

Der Klassiker

Lernen Sie gemeinsam mit einem Biersommelier die wichtigsten Fakten rund um das Kult(ur)getränk Bier kennen. Nach einer kurzen Einführung zur Biergeschichte und -herstellung sprechen wir über den Brauprozess an sich. Anschließend verkosten wir gemeinsam neun Biersorten und jeweils passende Häppchen, Käse und Schokolade. So lernen Sie, wie man die jeweiligen Biere mit den richtigen Speisen kombiniert – und umgekehrt. Am Ende absolvieren Sie unsere Bierdiplomprüfung, und der Abend klingt gemütlich bei einer Bierspezialität aus.

Bamberg, Schlenkerla, 14.30 Uhr: 18.08.18, 15.09.18, 13.10.18, 24.11.18

Buchen / Verschenken (Klick)

München (2 Stunden – 7 Biere, 49 Euro, buchbar über www.biervana.eu):

11.10.18 (Thema: Foodpairing Bier + Snacks)

Unterwegs im Zeichen des Bieres

Gemeinsam mit einem Biersommelier lernen Sie die Weltkulturerbestadt von Ihren schönsten Seiten kennen. Während einer kleinen Stadtführung mit Bierprobe besuchen Sie eine Brauerei und lernen die Biere von vier weiteren Brauereien kennen. Insgesamt verkosten Sie neun verschiedene Biere. Dazu hören Sie spannende und interessante Geschichten rund um die Stadt und die Bierkultur. Der Abend klingt mit einer gemeinsamen Brotzeit aus. Momentan buchbar für Bamberg, Erlangen, Bayreuth, Nürnberg und Berlin.

Bamberg, Zapfhahn, 14.30 Uhr: 01.09.18, 29.09.18, 03.11.18

Buchen / Verschenken (Klick)

Werden Sie zum echten Bierprofi

Der Komplettkurs mit einem konzentrierten Wissenspaket rund um das Bier und seine Vielfalt, Geschichten, Aromen und Rohstoffe. Durchgeführt in Berlin mit zahlreichen Exkursionen rund um die Biervielfalt der Hauptstadt, sowie vielen praktischen Übungen für den perfekten Start ins Bierleben!

Kurse bereits ausgebucht, Termine für 2019/20 folgen.

Anmeldung und Info: info@bierakademie.net

Das MEGA-Genuss-Event

Im Rahmen der BrauBeviale, der wichtigsten Messe für die Braubranche, veranstalten wir ein besonders hochwertiges BierKulinarium gemeinsam mit dem Bamberger Genießertempel Kropf – Bamberger Köstlichkeiten. Verkosten Sie unter anderem das stärkste Bier der Welt, den Schorschbock 57 und seinen kleinen Bruder, das stärkste untergärige Bier der Welt, den Schorschbock 16% in einer seltenen holzfassgereiften Version. Außerdem stehen das erste in einem Omnium-Sudhaus gebraute Bockbier und das beste Bier der Welt, Westvleteren 12, auf dem Programm. Gemeinsam mit Spitzenkoch Christopher Kropf führt Sie unser Gründer und BierSommelier Markus Raupach mit spannenden Geschichten rund um die gereichten Biere und Speisen durch den Abend. Nachdem Markus auch KäseSommelier ist, freut er sich besonders auf die exklusive Auswahl des Erlanger Käse-Affineurs Volker Waltmann, die ebenfalls Bestandteil des Abends sein wird. Und natürlich werden alle Biere im passenden Spiegelau-Biergenussglas serviert!

Bamberg: 15.11.2018, Einlass 18.30, Beginn 19.00 Uhr, nur 24 Plätze!

Teilnahmegebühr: 129,- €/Person

Buchen / Verschenken (Klick)

Erfolgreich in der Bier-Gastronomie

Ein spannendes Zwei-Tage-Seminar mit Top-Referenten und einmaligen Einblicken in die Biergastronomie der deutschen (Bier)Hauptstadt Berlin.

Sie lieben die Bierkultur und wollen Ihre Gäste überraschen und begeistern? Dann freuen wir uns auf Sie! Wir haben eine exklusive Ausbildungs- und Lernreise mit echtem Erlebnischarakter zusammengestellt. Sie lernen die neue Bierszene Berlins kennen, bekommen tiefe Einblicke und erleben hautnah, wie die Gastronomen ihre Konzepte umsetzen.

Sie können von Gastronom zu Gastronom auf Augenhöhe diskutieren: Wissenstransfer auf höchstem Niveau – ein echtes HighEnd-Seminar in angenehmer Lernatmosphäre.

Ablauf:

Montag, 14. Januar 2019:

Individuelle Anreise, Check-in im Hotel Amano Grand Central Hauptbahnhof Berlin
14 Uhr: Start mit Kennenlernen und Vorbereitungs-Workshop, im Anschluss:
– BrewDog Bar (Europas erfolgreichste Craft-Bier-Brauerei mit 30 Bars in der ganzen Welt), Biertasting, Blick hinter die Kulissen, Expertengespräch mit dem Barchef
– Das Meisterstück (2012 als erstes deutsches Craft Bier Restaurant eröffnet), Abendessen und Expertengespräch mit dem Restaurantchef
– Geführter BierKenner-Pub-Crawl durch Berlins angesagteste Bierlocations (open end)

Dienstag, 15. Januar 2019:

Nach dem Frühstück starten wir im Brauhaus Lemke am Hackeschen Markt (Berlins erste Craft-Brauerei, seit 1999) mit einer Intensivschulung mit Sven Förster rund um Ihre Rolle als Gastgeber, Chef und Biervermittler. Im Anschluss:
– Brauereiführung, Bierverkostung und Expertengespräch mit Oliver Lemke im Brauhaus Lemke am Alex (inkl. Mittagessen)
– Stone Brewing Berlin (erste US-Craft-Brauerei in Deutschland), Bierverkostung und Expertengespräch mit dem Barchef
16 Uhr: Ausgabe Teilnahmebescheinigungen und individuelle Abreise

Zielgruppe: Gastronomen, die Ihren Gästen MEHR bieten möchten

Ihre Referenten:

Sven Förster (Bankkaufmann, KaDeWe, Gastronom), Holger Hahn (Biersommelier, Gastrokind, Beer-Judge), Oliver Lemke (Brauingenieur, Gastronom, Biersommelier), Markus Raupach (Biersommelier, Bestsellerautor, Beer-Judge) und die Barchefs der besuchten Gastronomien.
Organisatorisch bedingte Änderungen vorbehalten

Anmeldung: info@bierakademie.gmbh

Teilnehmerzahl begrenzt!

Berlin (verschiedene Locations):

14. und 15. Januar 2019

Teilnahmegebühr: 590,- € zzgl. MWSt. (Early Bird bis 30.09.2018: 550,- € netto)

Anmeldung und Info: info@bierakademie.net

Genusswanderung am 13-Brauereien-Weg

Erleben Sie die Traditionsbrauereien in der Fränkischen Toskana! Gemeinsam mit unserem unterhaltsamen Braumeister Halu (Hans-Ludwig Straub) wandern Sie rund 9 km am beliebten 13-Brauereien-Weg. Sie besichtigen historische Bierkeller und kehren in drei Brauerei-Gasthöfen ein. Im Preis enthalten ist ein Bier und ein leckeres Bier-Happa. Die weiteren Biere können Sie sich dann je nach Durst und Interesse selbst bestellen – und von Halu fachgerecht erklären lassen.

Verlauf: Drei Kronen Memmelsdorf Hauptstrasse – Sparkasse (früher Brauerei–Wirtshaus Ochsenwirt) – Filzgasse (Hobbybrauerschule Gassnbräu) – Pfarrgässchen (früher Brauerei Leicht) – Leitenweg – Meedensdorfer Str. (Friedhof) – früherer Leicht’s Keller, früherer Ochsenwirtskeller, Höhn’s Keller – Pfarrer-Karl-Str. – Besichtigung des früheren Drei Kronen Kellers –Wald – Drosendorf früherer Göller Keller – Brauerei Gasthof Göller Drosendorf (Einkehr, Selbstzahler) – Merkendorf – Brauerei Hummel oder Wagner (Einkehr, Selbstzahler) – Richtung Laubend – Weichendorf – Memmelsdorf – Drei Kronen (Einkehr, ein Bier und ein Bierhappa im Preis inklusive)

Memmelsdorf, Hotel & Brauereigasthof Drei Kronen, 10 Uhr: 18.08.18, 01.09.18, 06.10.18, 20.10.18

Buchen / Verschenken (Klick)

Selbst Hand anlegen

Einmal selbst Bier brauen! Gemeinsam mit einem Braumeister und einem Biersommelier brauen Sie ein eigenes Bier. Von der Schrotmühle bis zum Gärkeller begleiten Sie den frischen Gerstensaft, geben ihm Hopfen, Malz und Hefe und legen immer selbst Hand an. Je nach Veranstaltungsort entsteht entweder ein komplett eigener Sud oder ein Sud für die jeweilige Brauerei und parallel ein kleiner eigener Sud.

Vorher besprechen wir gemeinsam die festgelegte Rezeptur und die gewünschten Eigenschaften dieses besonderen Bieres. Während der Pausen im Brauprozess erfahren Sie die Hintergründe und Raffinessen der Bierherstellung, sowie die Grundlagen der Verkostung und absolvieren unser BierSeminar mit der BierAkademie-Diplomprüfung. Außerdem genießen Sie ein ein bieriges Essen und erleben eine Bierprobe.

Als kleines Geschenk erhält jeder Teilnehmer eine stilvolle Literflasche mit dem Seminar-Bier. Das perfekte Biererlebnis für jeden echten Bierfreund!

Memmelsdorf, Hotel & Brauereigasthof Drei Kronen, 9 Uhr: 27.10.18

Buchen / Verschenken (Klick)

Verlockend süß, verführerisch fruchtig und verteufelt alkoholisch

Erleben Sie sechs spannende Kombinationen aus der feinen Küche von Zuckerbrot-Bäckerin Stefanie Pfeiffer mit genussvollen Bieren aus aller Welt. BierSommelier und Bäckerin haben sich in eine zweitägige Klausur begeben, um Ihnen diesen Gaumenschaus zu kredenzen. Freuen Sie sich auf zwei unvergessliche Stunden mit den besten Gesprächspartnern rund um Bier und Backen.

Bamberg, Zuckerbrot (Nonnenbrücke 7), 19:30 Uhr: Neuer Termin folgt in Kürze!

Buchen / Verschenken (Klick)

Für süße Leckermäulchen

Rudolphe Lindt 1879 das Chonchierverfahren entdeckte, entwickelten Maître Chocolatiers auf der ganzen Welt eine faszinierende Palette der unterschiedlichsten Schokoladen. Wir wählen für Sie einige der besten Highlights aus und kombinieren sie mit acht hochwertigen Bieren, ebenfalls aus aller Welt, vom Imperial Porter bis zum Trappistenbier. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Leckermäuler, das die Schokoladenseite Ihres Lebens nachhaltig verändern wird!

Bamberg, Confiserie Storath, 18 Uhr: 08.12.18

Buchen / Verschenken (Klick)

Spannende Kombinationen

Unsere Biersommeliers und Käsesommeliers stellen für Sie eine exquisite Auswahl der feinsten Käsesorten zusammen. Zu jedem Käse servieren sie im Seminar ein exklusives Bier, das mit seinen Aromen perfekt harmoniert. Je nach Reifegrad des Käses und seinen individuellen geschmacklichen Besonderheiten gibt es den idealen “Partner” aus der Bierwelt. Freuen Sie sich auf eine kulinarische Europareise mit einer phantastischen Bandbreite und immer wieder neuen Geschmackserlebnissen!

Bamberg, Kleinstadthafen, 18 Uhr: 01.11.18

Buchen / Verschenken (Klick)

Eine hochprozentige Reise durch die Welt

Unternehmen sie eine Reise von Franken nach Schottland, Irland und in die Vereinigten Staaten – und am Ende wieder zurück. Natürlich auf die kulinarische Weise. Whiskys und Whiskeys aus aller Welt und Franken, Fränkisches Bier, im Whisky-Fass gelagert oder mit Whisky-Malz gebraut, speziell abgestimmte Gourmet-Häppchen, edle Chocolatier-Schokolade und handgefertigte Pralinen. Hören Sie Geschichten und Geschichtchen rund um das Nationalgetränk der Schotten und die (Wieder-)Entdeckung des fränkischen Whiskys und seiner Rohstoffe. Oder wussten Sie, dass der erste deutsche Malt-Whisky aus Franken stammt? Oder dass Whisky eigentlich „Wasser des Lebens“ heißt? All das und noch viel mehr an einem spannenden Abend mit einem Edelbrandsommelier und einem Biersommelier.

Dieses Spezialseminar richtet sich an Whiskyinteressierte, Bierfreunde, Brennereifreaks und Hobbyköche mit einem Hang zur Exotik.

Bamberg, Kleinstadthafen, 18 Uhr: Neue Termine folgen in Kürze!

Buchen / Verschenken (Klick)

Eigenes Craftbeer auf der Minibrauanlage brauen

Unter Anleitung von Thorsten Schoppe werden ca. 30 Liter feinstes Bier hergestellt und innerhalb des Kurses alles Notwendige und Wissenswerte rund um die Bierherstellung erklärt. Die Kursteilnehmer können mitbestimmen, was wir Feines brauen und während des Brauprozesses eingreifen und kräftig mitmachen. Eine Auswahl aus hochwertigen Rohstoffen wird bereitstehen und wir entscheiden gemeinsam, was rauskommt. Dazu gibt es ein deftiges Mittagessen und die Chance, unsere Biere zu verkosten.

Vor der malerischen Kulisse unserer 1.000-Liter-Kupferkessel stellen wir unsere Heimbrauanlage auf und schroten, maischen, läutern und kochen gemeinsam einen Sud, der dann bei uns vor Ort vergoren und ausgereift wird. Während des Tages wird auch die gesamte Brauerei besichtigt, und wir können frisch aus den verschiedenen Tanks kleine Kostproben unserer Biere zwickeln.

Berlin, Pfefferbräu, 9:30 Uhr: 22.09.2018

Buchen / Verschenken (Klick)

Einführung in den Brauprozess und die Bier-Rohstoffe

Gemeinsam mit dem Braumeister einen eigenen Sud einbrauen und eigenes Bier herstellen. Beim Mitmachbrauen kann man nicht nur viel lernen, sondern auch viel Spaß haben.

In Zusammenarbeit mit einem Braumeister entsteht ein eigener Biersud in der Braumanufaktur Hertl in Thüngfeld.

Hier ist noch mehr Handarbeit angesagt als beim klassischen BrauSeminar, wir konzentrieren uns dabei völlig auf die verschiedenen Arbeitsschritte des Brauprozesses. Natürlich gibt es zwischendurch deftige Brauerverpflegung und eine ausführliche Bierprobe mit dem Braumeister.

Schlüsselfeld, Braumanufaktur Hertl, 10 Uhr: 25.08.2018, 22.09.2018, 27.10.2018, 10.11.2018, 08.12.2018

Buchen / Verschenken (Klick)

Die Geschmacksexplosion

Herbert Grönemeyer besingt sie, über 800 Millionen gehen jedes Jahr über den Ladentisch, sie ist also in aller Munde: Die Currywurst. Das RiXX in Bamberg hat sie weiterentwickelt zur echten Gourmet-Leckerei mit spannenden Zutaten in der Wurst und eigenen, feinen Saucen. Gemeinsam mit Erfinder Rick Warwick haben wir nun einen spannenden Feinschmecker-Abend rund um die deftigen Würste und kräftiges Craft Bier kreiert. Lassen Sie sich überraschen von Aphrodite, Aloha und Casanova, aber auch von Red Ale, IPA und Wheat IPA.

Insgesamt genießen Sie fünf spannende Kombinationen international hoch dekorierter Craft Biere mit den ebenfalls prämierten RiXX-Currywurst-Spezialitäten, moderiert von BierSommelier Markus Raupach und Wurst-Erfinder Rick Warwick.

Teilnehmergebühr: 49,-/Person
Teilnehmer: max. 35

Bamberg, RiXX, 19 Uhr: Neue Termine folgen in Kürze!

Buchen / Verschenken (Klick)

 


Die BierAkademie und Ihre Partner

Veranstaltungen unserer Kooperationspartner

Wir arbeiten als Teil der World Beer Academy eng mit anderen Institutionen aus der Bierwelt zusammen. Im Folgenden ausgewählte Termine:

Kiesbye`s BIERkulturHAUS Obertrum

Diplom Biersommelier REFRESH!: Termin folgt!

Information & Anmeldung

Seminar zu Brauereiführungen: 16. bis 17. Oktober 2018

Information & Anmeldung