BierKennerTour spezial 2017

Nach den letzten Jahren, in denen uns unsere Spezialtouren nach Berlin, Hamburg, Pilsen, Prag und Mailand geführt hatten, wollten wir in diesem Jahr unseren Gästen die Möglichkeit geben, dem weltgrößten Hopfenanbaugebiet auf den Grund zu gehen.

Wir führten unsere zwölf Teilnehmer erst zur Herrnbräu in Ingolstadt, dann zur Edelbrennerei Badhorn in Schweitenkirchen und schließlich zu Hopfenbauer Rudi Pfab, wo wir das grüne Gold auf jedem Schritt begleiteten. Danach genossen wir eine exklusive Führung durchs Deutsche Hopfenmuseum mit Verkostung und ein feines Abendmenü in Ingolstadt. Der dritte Tag stand im Zeichen des Reinheitsgebotes mit den Ingolstädter Sehenswürdigkeiten und Museen.

Mehr lesen

Erlebte Biervielfalt

Neuer Brauereiwanderweg mit Biertaufe eröffnet Memmelsdorf. “Dieses Bier riecht phantastisch!” Strullendorfs Bürgermeister Andreas Schwarz staunte nicht schlecht, als er die neue “Frankenweiße” probierte. Das aromatische Bier aus der Brauerei Drei…

Deutschland muss nicht traurig sein

Ein Gespräch mit dem Hauptverantwortlichen des belgischen Bierkulturerbeantrags Norbert Heukemes ist Generalsekretär des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien. Die etwa 75.000 Mitglieder zählende Minderheit spielt in dem Königreich sowohl…