Das „Liebesbier“ öffnet seine Pforten

Brauerei Maisel eröffnet neue Brauwerkstatt mit Erlebnis-Gastronomie

Dank der Brauerei Maisel ist die Stadt Bayreuth um eine Attraktion reicher. Das alte Gemäuer des historischen Gebäudes der alten Brauerei aus dem Jahr 1887 beherbergt ab sofort eine wahre Bier-Erlebnis-Welt – Maisel´s Brauereimuseum, die „Maisel & Friends Brauwerkstatt“ und das Restaurant „Liebesbier“, alles unter einem Dach vereint.

Vor allem die Brauereigaststätte „Liebesbier“ soll zukünftig als Anlaufpunkt für Bierliebhaber und –interessierte dienen. In einzigartiger Atmosphäre kommen über 20 verschiedene Fassbiere sowie ca. 80 Flaschenbiere zum Ausschank. Darüber hinaus können die Besucher beim Biergenuss auch den Braumeistern von „Maisel & Friends“ beim Brauprozess über die Schulter schauen. In der voll funktionsfähigen Brauanlage sollen unter anderem neue Bierspezialitäten entwickelt werden.

Das Team des „Liebesbier“ freut sich täglich ab 17 Uhr auf zahlreicher Besucher.

Link zur Website: KLICK

Impressionen der Eröffnung

Text: Benjamin Strüh, Fotos: Markus Raupach

Mehr lesen

Bier in einer neuen Dimension erleben

Neue Geschmacksdimensionen bei Weyermann-Bierseminaren Nachdem Anfang des Jahres das Weyermann-Gästezentrum in der Brennerstraße feierlich eröffnet wurde, gibt es ab dem 17. September die nächste Weyermann-Neuheit: Für die interessierte Öffentlichkeit finden…

Deutschland muss nicht traurig sein

Ein Gespräch mit dem Hauptverantwortlichen des belgischen Bierkulturerbeantrags Norbert Heukemes ist Generalsekretär des Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien. Die etwa 75.000 Mitglieder zählende Minderheit spielt in dem Königreich sowohl…