BierKennerTour spezial 2017

Nach den letzten Jahren, in denen uns unsere Spezialtouren nach Berlin, Hamburg, Pilsen, Prag und Mailand geführt hatten, wollten wir in diesem Jahr unseren Gästen die Möglichkeit geben, dem weltgrößten Hopfenanbaugebiet auf den Grund zu gehen.

Wir führten unsere zwölf Teilnehmer erst zur Herrnbräu in Ingolstadt, dann zur Edelbrennerei Badhorn in Schweitenkirchen und schließlich zu Hopfenbauer Rudi Pfab, wo wir das grüne Gold auf jedem Schritt begleiteten. Danach genossen wir eine exklusive Führung durchs Deutsche Hopfenmuseum mit Verkostung und ein feines Abendmenü in Ingolstadt. Der dritte Tag stand im Zeichen des Reinheitsgebotes mit den Ingolstädter Sehenswürdigkeiten und Museen.

Mehr lesen

Miese Hopfenernte gleich teures Bier?

Lange Trockenperioden beeinflussten das Wachstum des deutschen Hopfens negativ, auch dessen Bitterwerte werden gering ausfallen. Dennoch werden die Bierpreise vermutlich nicht dramatisch steigen. Während die Weinrebe heißen Temperaturen trotzt, leidet…

Ein starkes Bier für Franken

Bockbier-Saison 2015/2016 beginnt In ganz Franken neigen sich so langsam die Volksfeste und Kirchweihen ihrem Ende entgegen, doch das Jahr ist noch lange nicht vorbei. Ab Mitte September kommen insbesondere…