BierTalk Spezial 5 – Interview mit Chris Flaskamp von Cerveza Tubinger aus Chile

Einst mit der Familie am anderen Ende der Welt gestrandet, zog es Chris Flaskamp auch als Universitätsprofessor wieder zurück nach Chile. Er fand dort seine Frau, gründete eine Familie – und eine Brauerei: Cerveza Tubinger. Mit seinen Kreativbieren kämpfte und kämpft er gegen “die Großen” und konnte schon so manche internationale Medaille abräumen. Außerdem gelang ihm das Kunststück, als erster alle chilenischen Kleinbrauer zu vereinen und einen Mini-Brauerbund in Leben zu rufen, der für ein großes Gemeinschaftsgefühl der Biergemeinde im längsten Land der Welt sorgt. Im BierTalk erzählt er seine Geschichte und berichtet auch von der aktuellen Lage in Südamerika…

Link für Apple/iTunes: https://podcasts.apple.com/de/podcast/biertalk/id1505720750

Link für Spotify: https://open.spotify.com/show/7FWgPXstFr1zR9Fm2G0UJS

Mehr lesen

Biertest im Land des Vodkas

Der Bamberger Biersommelier Markus Raupach gehörte zur Moskauer Expertenjury Die Rückbesinnung auf aromastarke, individuelle Biere, oft „Craft-Bier-Bewegung“ genannt, hat auch Russland erreicht. Das Land steht nach Deutschland an zweiter Stelle…

Der Weg des Bieres

Die Weltkulturerbestadt bekommt eine neue Sehenswürdigkeit Bamberg. Das Jubiläum des Reinheitsgebotes 2016 rückt näher. Das merkt man auch daran, dass allerorten mehr oder weniger innovative Ideen für Veranstaltungen oder Projekte…